Studien

„Wasserstoff – Auch für Stadtwerke ein Zukunftsthema mit Chancen“

Zur Umsetzung der jüngst verabschiedeten Wasserstoffstrategie werden äußerst interessante monetäre und politische Anreize gesetzt – auch für Stadtwerke. In unserer neusten Studie haben wir unterschiedliche Synergien betrachtet und vielversprechende Wasserstoff Use-Cases im Up-, Mid- und Downstream für Stadtwerke diskutiert. So erläutern wir strategische Chancen und geben Input, wie die zur Verfügung stehenden Fördergelder in Milliardenhöhe gewinnbringend genutzt werden können.

Zum Download

„Client Journey – Ihre 4 Schritte zum Vertriebserfolg“

Nur bei einem möglichst umfangreichen Wissen über Markt, Kunden und Wettbewerb können Ihre Vertriebsmethoden optimal ausgerichtet werden. Transparenz und kontinuierlich generiertes Wissen sind Voraussetzung für die Schaffung der notwendigen Wettbewerbsvorteile. Die Ansätze einer ganzheitliche Betrachtung von Marketing und Vertrieb haben wir in diesem Whitepaper entlang der „Client Journey“ für Sie zusammengestellt.

Zum Download

„Redispatch 2.0 braucht IoT“

Der starke Ausbau erneuerbarer dezentraler Erzeugung in Deutschland führt zu einem deutlich komplexeren Gesamtsystem, in dem Verantwortlichkeiten und Aufgaben zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit neu geregelt werden. Verteilnetzbetreiber sind hiervon besonders betroffen und müssen bis Oktober 2021 die Anforderungen des NABEG 2.0 auch für auch die Mittel- und Niederspannung umsetzen…

Zum Download

„Praxisorientierte Digitalisierung im (Energie- und Wasser-) Verteilnetz“

Beim Einsatz digitaler Lösungen achten die Verteilnetzbetreiber vorrangig auf ihren praktischen Nutzen. Dazu gehören die Steigerung der Prozesseffizienz sowie das Verbessern der Versorgungssicherheit und ihrer Netzdienlichkeit. Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer Studie, welche die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des BDEW in Zusammenarbeit mit der FourManagement durchgeführt hat…

Zum Download

„Hürden überwinden – Chancen innovativer Antriebssysteme“

Derzeit ist der Marktanteil alternativer Kraftstoffe in der Logistikbranche in Deutschland noch gering. Allerdings steigt die Nachfrage aufgrund strengerer europäischer CO2-Ziele und möglicherweise anstehender Fahrverbote kontinuierlich an. Um einen Durchbruch beim Einsatz alternativer Kraftstoffe für Lkw zu erreichen, sind jedoch attraktive Finanzierungs- und Betriebsmodelle notwendig, wie eine Umfrage der FourManagement GmbH zeigt…

Zum Download