„Für was auch immer du dich entscheidest, zu tun - stell sicher, dass es dich glücklich macht."

(Unbekannt)

Erfahrungsberichte

Dennis Kühn

Zum Bericht

Robert Sawatzki

Zum Bericht

Julia Rittershaus

Zum Bericht

Stefan Berghaus

Zum Bericht

Stefanie Werler

Zum Bericht

Dr. Ananda Peters

Zum Bericht

Natalia Andriyuk

Zum Bericht

Andreas Coester

Zum Bericht

Carsten Gropp

Zum Bericht

Christian Skubinn

Zum Bericht

Markus Krambs

Zum Bericht

Jacqueline de Franca Rodrigues

Zum Bericht

Carlos Andrés Quintero Borrás

Zum Bericht

Philipp Möller

Zum Bericht

Ulrich Ramoser

Zum Bericht

Dennis Kühn

„Während des Studiums konnte ich bereits erste Erfahrungen in einer kleinen Beratung sammeln und so den Charme einer „Beratungs-Boutique“ kennen lernen. Dementsprechend ging ich mit hohen Erwartungen in die Vorstellungsgespräche bei FourManagement. Gleich beim ersten Kennenlernen konnte ich in angenehmer Atmosphäre die hohe Professionalität spüren, für die 4M steht und mit der wir all unseren Kunden begegnen. Die Mischung aus eigener Verantwortung und schnellen internen Prozessen sorgt für kurze Entscheidungswege und fördert eine strukturierte sowie dynamische Arbeitsweise. Wer den Wunsch nach herausfordernder und eigenverantwortlicher Arbeit hat und dabei stets auf die Unterstützung seiner Kollegen zählen möchte, ist bei FourManagement bestens aufgehoben.“

Weiter: Robert Sawatzki

Dennis Kühn

„Während des Studiums konnte ich bereits erste Erfahrungen in einer kleinen Beratung sammeln und so den Charme einer „Beratungs-Boutique“ kennen lernen. Dementsprechend ging ich mit hohen Erwartungen in die Vorstellungsgespräche bei FourManagement. Gleich beim ersten Kennenlernen konnte ich in angenehmer Atmosphäre die hohe Professionalität spüren, für die 4M steht und mit der wir all unseren Kunden begegnen. Die Mischung aus eigener Verantwortung und schnellen internen Prozessen sorgt für kurze Entscheidungswege und fördert eine strukturierte sowie dynamische Arbeitsweise. Wer den Wunsch nach herausfordernder und eigenverantwortlicher Arbeit hat und dabei stets auf die Unterstützung seiner Kollegen zählen möchte, ist bei FourManagement bestens aufgehoben.“

Weiter: Robert Sawatzki

Robert Sawatzki

"Für mich waren drei Gründe ausschlaggebend, warum ich mich für FourManagement entschieden habe: Erstens wollte ich bei einer kleineren Managementberatung anfangen, in der ich mit sehr erfahrenen Beratern eng zusammenarbeiten kann. Aus meiner Zeit in der Industrie weiß ich, dass High Potentials alleine kein Projekt zum Erfolg führen können. Zweitens war es für mich sehr wichtig, dass ich bei einem Beratungsunternehmen anfange, welches großen Wert auf die Umsetzung der entwickelten Konzepte legt. Erst durch die Implementierung wird der tatsächliche Projekterfolg messbar. Letztendlich war es aber die Kultur von FourManagement, die mich überzeugt hat. Auch wenn die Arbeit auf den verschiedenen Projekten zeitweise sehr intensiv ist, haben wir im Team immer noch viel Spaß, auch über den Projektalltag hinaus."

Weiter: Julia Rittershaus

Robert Sawatzki

"Für mich waren drei Gründe ausschlaggebend, warum ich mich für FourManagement entschieden habe: Erstens wollte ich bei einer kleineren Managementberatung anfangen, in der ich mit sehr erfahrenen Beratern eng zusammenarbeiten kann. Aus meiner Zeit in der Industrie weiß ich, dass High Potentials alleine kein Projekt zum Erfolg führen können. Zweitens war es für mich sehr wichtig, dass ich bei einem Beratungsunternehmen anfange, welches großen Wert auf die Umsetzung der entwickelten Konzepte legt. Erst durch die Implementierung wird der tatsächliche Projekterfolg messbar. Letztendlich war es aber die Kultur von FourManagement, die mich überzeugt hat. Auch wenn die Arbeit auf den verschiedenen Projekten zeitweise sehr intensiv ist, haben wir im Team immer noch viel Spaß, auch über den Projektalltag hinaus."

Weiter: Julia Rittershaus

Julia Rittershaus

"Vor meinem ersten Vorstellungsgespräch war ich noch etwas unsicher, ob ein damals noch so junges Unternehmen für mich das Richtige ist. Doch schon nach dem ersten Kennenlernen war ich überzeugt, dass FourManagement für mich mehr Chancen bietet als große Beratungshäuser. Die Möglichkeit, die Entwicklung des Unternehmens aktiv mit vorantreiben zu können und die Gewissheit, dass jeder Mitarbeiter zum Unternehmenserfolg beiträgt, sind für mich wichtige Motivationsfaktoren. Darüber hinaus machen der freundschaftliche Umgang im Team und das eigenverantwortliche Arbeiten einfach Spaß. Spätestens nach dem zweiten Gespräch war meine Entscheidung für FourManagement dann schnell gefallen."

Weiter: Stefan Berghaus

Julia Rittershaus

"Vor meinem ersten Vorstellungsgespräch war ich noch etwas unsicher, ob ein damals noch so junges Unternehmen für mich das Richtige ist. Doch schon nach dem ersten Kennenlernen war ich überzeugt, dass FourManagement für mich mehr Chancen bietet als große Beratungshäuser. Die Möglichkeit, die Entwicklung des Unternehmens aktiv mit vorantreiben zu können und die Gewissheit, dass jeder Mitarbeiter zum Unternehmenserfolg beiträgt, sind für mich wichtige Motivationsfaktoren. Darüber hinaus machen der freundschaftliche Umgang im Team und das eigenverantwortliche Arbeiten einfach Spaß. Spätestens nach dem zweiten Gespräch war meine Entscheidung für FourManagement dann schnell gefallen."

Weiter: Stefan Berghaus

Stefan Berghaus

"Schon im Vorstellungsgespräch ist mir klar geworden, dass die Leute bei FourManagement von Ihren Ideen überzeugt sind. Als Quasi-Spin off eines renommierten Beratungshauses hatte ich die Erwartungshaltung, dass ich bei 4M sehr erfahrene Berater und extrem professionelle Prozesse antreffen würde. Diese Erwartung hat sich voll erfüllt. Gepaart mit der offenen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team ergab sich für mich ein sehr guter Einstieg in die Berufswelt. Ständig neue Aufgabenstellungen und Projekte sorgen dafür, dass ich auch weiterhin viel lernen werde und Spaß an meiner Arbeit habe."

Weiter: Stefanie Werler

Stefan Berghaus

"Schon im Vorstellungsgespräch ist mir klar geworden, dass die Leute bei FourManagement von Ihren Ideen überzeugt sind. Als Quasi-Spin off eines renommierten Beratungshauses hatte ich die Erwartungshaltung, dass ich bei 4M sehr erfahrene Berater und extrem professionelle Prozesse antreffen würde. Diese Erwartung hat sich voll erfüllt. Gepaart mit der offenen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team ergab sich für mich ein sehr guter Einstieg in die Berufswelt. Ständig neue Aufgabenstellungen und Projekte sorgen dafür, dass ich auch weiterhin viel lernen werde und Spaß an meiner Arbeit habe."

Weiter: Stefanie Werler

Stefanie Werler

"Besonders positiv sind mir bereits beim ersten Kennenlernen der offene und wertschätzende Umgang des Teams und der Geschäftsführer untereinander aufgefallen. Flache Hierarchien, zahlreiche Entwicklungs- und Gestaltungsspielräume sowie das hohe Maß an Professionalität sind Faktoren, die mich in meiner Entscheidung für FourManagement bestärkt haben. Jeder von uns trägt vom ersten Tag an Verantwortung für den gemeinschaftlichen Erfolg. Obwohl ich schnell einen eigenen Aufgabenbereich zu verantworten hatte, ist der Austausch untereinander groß und die Unterstützung der Kollegen jederzeit spürbar. Die Vielzahl an neuen Themen und Projekten, von denen keines ist wie das andere, und in denen ich täglich mit unterschiedlichen Menschen und Unternehmenskulturen zu tun habe, sorgt dafür, dass ich jeden Tag dazu lerne und auch nach langen Tagen noch Spaß an meiner Arbeit habe."

Weiter: Dr. Ananda Peters

Stefanie Werler

"Besonders positiv sind mir bereits beim ersten Kennenlernen der offene und wertschätzende Umgang des Teams und der Geschäftsführer untereinander aufgefallen. Flache Hierarchien, zahlreiche Entwicklungs- und Gestaltungsspielräume sowie das hohe Maß an Professionalität sind Faktoren, die mich in meiner Entscheidung für FourManagement bestärkt haben. Jeder von uns trägt vom ersten Tag an Verantwortung für den gemeinschaftlichen Erfolg. Obwohl ich schnell einen eigenen Aufgabenbereich zu verantworten hatte, ist der Austausch untereinander groß und die Unterstützung der Kollegen jederzeit spürbar. Die Vielzahl an neuen Themen und Projekten, von denen keines ist wie das andere, und in denen ich täglich mit unterschiedlichen Menschen und Unternehmenskulturen zu tun habe, sorgt dafür, dass ich jeden Tag dazu lerne und auch nach langen Tagen noch Spaß an meiner Arbeit habe."

Weiter: Dr. Ananda Peters

Dr. Ananda Peters

"Wer nach einem Job sucht, der sehr gute Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten mit einer angenehmen familiären Arbeitsatmosphäre verbindet, der ist bei FourManagement richtig. Mir bietet FourManagement die Möglichkeit, eng mit Beratern auf höheren Ebenen zusammenzuarbeiten und von deren breitem Erfahrungs- und Expertenwissen zu profitieren. Durch das große Kunden- und Leistungsportfolio lernt man unterschiedliche Branchen kennen und entwickelt in kurzer Zeit Expertise bei der Anwendung verschiedenster (Beratungs-)Methoden. Die transparente Kommunikation von Anforderungen bietet die Perspektive, schnell aufzusteigen und mit dem noch jungen Unternehmen mitzuwachsen. Besonders schätze ich auch die offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, nicht nur zwischen den Kollegen, sondern auch zu der Geschäftsführung. Fragen können jederzeit gestellt werden, darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen."

Weiter: Natalia Andriyuk

Dr. Ananda Peters

"Wer nach einem Job sucht, der sehr gute Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten mit einer angenehmen familiären Arbeitsatmosphäre verbindet, der ist bei FourManagement richtig. Mir bietet FourManagement die Möglichkeit, eng mit Beratern auf höheren Ebenen zusammenzuarbeiten und von deren breitem Erfahrungs- und Expertenwissen zu profitieren. Durch das große Kunden- und Leistungsportfolio lernt man unterschiedliche Branchen kennen und entwickelt in kurzer Zeit Expertise bei der Anwendung verschiedenster (Beratungs-)Methoden. Die transparente Kommunikation von Anforderungen bietet die Perspektive, schnell aufzusteigen und mit dem noch jungen Unternehmen mitzuwachsen. Besonders schätze ich auch die offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, nicht nur zwischen den Kollegen, sondern auch zu der Geschäftsführung. Fragen können jederzeit gestellt werden, darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen."

Weiter: Natalia Andriyuk

Natalia Andriyuk

"Nicht nur Wirtschaftswissenschaftler haben bei FourManagement eine Chance, sondern auch Exoten wie ich, die internationale Politologie studiert haben. Denn das Entscheidende war, bei den beiden Bewerbungsgesprächen mit seiner Persönlichkeit zu überzeugen. Natürlich gehören große Lernbereitschaft, Motivation und Flexibilität auch zu den Grundzutaten eines erfolgreichen Starts. Hat man den jedoch geschafft, eröffnet sich eine neue und spannende Welt - und auf Grund der flachen Hierarchien muss man auch schnell Verantwortung übernehmen. Ich bin schnell Teil einer großen Familie geworden, in der jeder einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet. Sogar als Junior Consultant habe ich die Möglichkeit, Projekte aktiv mitzugestalten und meine Ideen einfließen zu lassen. Bei FourManagement ist jede Meinung wichtig – das schätze ich hier besonders."

Weiter: Andreas Coester

Natalia Andriyuk

"Nicht nur Wirtschaftswissenschaftler haben bei FourManagement eine Chance, sondern auch Exoten wie ich, die internationale Politologie studiert haben. Denn das Entscheidende war, bei den beiden Bewerbungsgesprächen mit seiner Persönlichkeit zu überzeugen. Natürlich gehören große Lernbereitschaft, Motivation und Flexibilität auch zu den Grundzutaten eines erfolgreichen Starts. Hat man den jedoch geschafft, eröffnet sich eine neue und spannende Welt - und auf Grund der flachen Hierarchien muss man auch schnell Verantwortung übernehmen. Ich bin schnell Teil einer großen Familie geworden, in der jeder einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet. Sogar als Junior Consultant habe ich die Möglichkeit, Projekte aktiv mitzugestalten und meine Ideen einfließen zu lassen. Bei FourManagement ist jede Meinung wichtig – das schätze ich hier besonders."

Weiter: Andreas Coester

Andreas Coester

"Durch meine Arbeit bei FourManagement habe ich die Gelegenheit mein Wissen in einem interdisziplinären Umfeld kontinuierlich auszubauen. Besondere Motivation und Antrieb meiner Tätigkeit ist ein hohes Maß an Eigeninitiative und –verantwortung, durch die ich einen direkten Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens nehmen kann. Gleichzeitig kann ich mich jederzeit auf die Unterstützung meiner Kollegen verlassen. Neben hoher Professionalität teilen wir die Begeisterung neue Herausforderungen anzupacken und Veränderungen aktiv voranzutreiben. Eine umsetzungsorientierte Arbeitsweise steht dabei im Mittelpunkt unseres Handelns."

Weiter: Carsten Gropp

Andreas Coester

"Durch meine Arbeit bei FourManagement habe ich die Gelegenheit mein Wissen in einem interdisziplinären Umfeld kontinuierlich auszubauen. Besondere Motivation und Antrieb meiner Tätigkeit ist ein hohes Maß an Eigeninitiative und –verantwortung, durch die ich einen direkten Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens nehmen kann. Gleichzeitig kann ich mich jederzeit auf die Unterstützung meiner Kollegen verlassen. Neben hoher Professionalität teilen wir die Begeisterung neue Herausforderungen anzupacken und Veränderungen aktiv voranzutreiben. Eine umsetzungsorientierte Arbeitsweise steht dabei im Mittelpunkt unseres Handelns."

Weiter: Carsten Gropp

Carsten Gropp

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“, sagte bereits Konfuzius. Nach einigen Jahren als Geschäftsführer im mittelständischen Unternehmen reifte der Wunsch nach neuen Herausforderungen. Genau genommen nach neuen alten Herausforderungen. Denn in einer früheren Karrierephase war ich bereits in der Unternehmens- und Strategieberatung heimisch. Eine Führungsposition in einer Unternehmensberatung bietet jeden Tag neue Chancen und Möglichkeiten, die eigenen Erfahrungen, Ideen und Kreativität unter Beweis zu stellen; man bleibt wegen der hohen Anforderungen mobil und agil, lernt ständig dazu und entwickelt sich weiter. Natürlich steht neben der operativen Leitung von Beratungsprojekten als Principal die Fortentwicklung des eigenen Unternehmens im Vordergrund. Ich sehe mich als „Unternehmerberater“ und auf der Suche nach einem passenden Umfeld bot sich 4M an: eine gesunde Mischung aus erfahrenen und sehr gut vernetzten Führungskräften und Experten, sowie jungen und hoch motivierten Kollegen, eine exzellente Werkzeugkiste, die Umsetzungsorientierung des Beratungsansatzes und ein attraktives Umfeld in Kaiserswerth machten die Wahl für 4M sehr einfach.

Weiter: Christian Skubinn

Carsten Gropp

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“, sagte bereits Konfuzius. Nach einigen Jahren als Geschäftsführer im mittelständischen Unternehmen reifte der Wunsch nach neuen Herausforderungen. Genau genommen nach neuen alten Herausforderungen. Denn in einer früheren Karrierephase war ich bereits in der Unternehmens- und Strategieberatung heimisch. Eine Führungsposition in einer Unternehmensberatung bietet jeden Tag neue Chancen und Möglichkeiten, die eigenen Erfahrungen, Ideen und Kreativität unter Beweis zu stellen; man bleibt wegen der hohen Anforderungen mobil und agil, lernt ständig dazu und entwickelt sich weiter. Natürlich steht neben der operativen Leitung von Beratungsprojekten als Principal die Fortentwicklung des eigenen Unternehmens im Vordergrund. Ich sehe mich als „Unternehmerberater“ und auf der Suche nach einem passenden Umfeld bot sich 4M an: eine gesunde Mischung aus erfahrenen und sehr gut vernetzten Führungskräften und Experten, sowie jungen und hoch motivierten Kollegen, eine exzellente Werkzeugkiste, die Umsetzungsorientierung des Beratungsansatzes und ein attraktives Umfeld in Kaiserswerth machten die Wahl für 4M sehr einfach.

Weiter: Christian Skubinn

Christian Skubinn

„Im Fokus stand für mich der Wunsch, mit interdisziplinären Teams in einem professionellen Umfeld neue Wege zu gehen. Bei FourManagement überzeugte in diesem Zusammenhang der Startup-Charme des Unternehmens ganz besonders: Flache Hierarchien und Teamgeist, bei gleichzeitig anspruchsvollen und fordernden Projekten – ein motivierender Mix.

Ob inhabergeführter Mittelstand oder DAX-30-Unternehmen, für jeden Bereich bieten wir exzellente Lösungen mit höchstem Anspruch an uns selbst. Gerade diese Bandbreite ist aus meiner Sicht besonders reizvoll und sorgt neben spannend-komplexer Herausforderung auch für ein hohes Maß an persönlichem Erkenntnisgewinn. Wer darüber hinaus noch eigene Gestaltungsfreiräume sucht, wird in jeder Hinsicht bei uns fündig: Konzeptionelles Arbeiten, eigene Dynamik, Networking sowie die Übertragung von Verantwortung in kürzester Zeit sorgen von Anfang an für den besonderen „Feel good“-Faktor bei FourManagement.“

Weiter: Markus Krambs

Christian Skubinn

„Im Fokus stand für mich der Wunsch, mit interdisziplinären Teams in einem professionellen Umfeld neue Wege zu gehen. Bei FourManagement überzeugte in diesem Zusammenhang der Startup-Charme des Unternehmens ganz besonders: Flache Hierarchien und Teamgeist, bei gleichzeitig anspruchsvollen und fordernden Projekten – ein motivierender Mix.

Ob inhabergeführter Mittelstand oder DAX-30-Unternehmen, für jeden Bereich bieten wir exzellente Lösungen mit höchstem Anspruch an uns selbst. Gerade diese Bandbreite ist aus meiner Sicht besonders reizvoll und sorgt neben spannend-komplexer Herausforderung auch für ein hohes Maß an persönlichem Erkenntnisgewinn. Wer darüber hinaus noch eigene Gestaltungsfreiräume sucht, wird in jeder Hinsicht bei uns fündig: Konzeptionelles Arbeiten, eigene Dynamik, Networking sowie die Übertragung von Verantwortung in kürzester Zeit sorgen von Anfang an für den besonderen „Feel good“-Faktor bei FourManagement.“

Weiter: Markus Krambs

Markus Krambs

„Nach mehreren Jahren in großen Unternehmen war es mir wichtig, Dinge nun eigenverantwortlich treiben und verantworten zu können. Dies ermöglicht mir das 4M-Umfeld. Wir sind eine kleine Beratung auf Top-Niveau und mit hohen Ansprüchen an unsere Leistungen. Unser Kundenstamm ist interessant und hinsichtlich Branche, Unternehmensgröße etc. vielfältig, was sich genauso in den Projekten und deren Bearbeitung widerspiegelt. Hierbei gehen wir kollegial miteinander um und sind stets auf Augenhöhe mit unseren Klienten und deren (Projekt-) Mitarbeitern. All dies entspricht meiner Erwartung an ein positives Arbeitsumfeld und das zeichnet 4M meiner Meinung nach aus. Deshalb bin ich letztlich froh, die Entscheidung „pro FourManagement“ getroffen zu haben."

Weiter: Jacqueline de Franca Rodrigues

Markus Krambs

„Nach mehreren Jahren in großen Unternehmen war es mir wichtig, Dinge nun eigenverantwortlich treiben und verantworten zu können. Dies ermöglicht mir das 4M-Umfeld. Wir sind eine kleine Beratung auf Top-Niveau und mit hohen Ansprüchen an unsere Leistungen. Unser Kundenstamm ist interessant und hinsichtlich Branche, Unternehmensgröße etc. vielfältig, was sich genauso in den Projekten und deren Bearbeitung widerspiegelt. Hierbei gehen wir kollegial miteinander um und sind stets auf Augenhöhe mit unseren Klienten und deren (Projekt-) Mitarbeitern. All dies entspricht meiner Erwartung an ein positives Arbeitsumfeld und das zeichnet 4M meiner Meinung nach aus. Deshalb bin ich letztlich froh, die Entscheidung „pro FourManagement“ getroffen zu haben."

Weiter: Jacqueline de Franca Rodrigues

Jacqueline de Franca Rodrigues

„Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung und einer entsprechenden Berufserfahrung, habe ich nach neuen Herausforderungen gesucht. Die Arbeit in der Consulting-Branche, verbunden mit meinem betriebswirtschaftlichen Studium, sind eine optimale Konstellation zur Verwirklichung meiner Ziele. Bereits bei meinem ersten Kennenlernen sind mir der offene und wertschätzende Umgang des Teams und der Geschäftsführer untereinander aufgefallen. Ich habe mich schnell der FourManagement zugehörig gefühlt, in der jeder einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet, egal ob Business Analyst oder Principal. Ich kann mich immer auf die Unterstützung meiner Kollegen verlassen. Als Business Analyst lerne ich jeden Tag dazu und sammle zahlreiche Erfahrungen für meinen beruflichen Werdegang. Neue Aufgabenstellungen und Projekte sorgen dafür, dass ich viele unterschiedliche Branchen kennen lerne und auch weiterhin Spaß an meiner Arbeit habe. Ich schätze die Arbeit mit meinen Kollegen sehr und ich bin froh, ein Teil der FourManagement sein zu dürfen."

Weiter: Carlos Andrés Quintero Borrás

Jacqueline de Franca Rodrigues

„Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung und einer entsprechenden Berufserfahrung, habe ich nach neuen Herausforderungen gesucht. Die Arbeit in der Consulting-Branche, verbunden mit meinem betriebswirtschaftlichen Studium, sind eine optimale Konstellation zur Verwirklichung meiner Ziele. Bereits bei meinem ersten Kennenlernen sind mir der offene und wertschätzende Umgang des Teams und der Geschäftsführer untereinander aufgefallen. Ich habe mich schnell der FourManagement zugehörig gefühlt, in der jeder einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet, egal ob Business Analyst oder Principal. Ich kann mich immer auf die Unterstützung meiner Kollegen verlassen. Als Business Analyst lerne ich jeden Tag dazu und sammle zahlreiche Erfahrungen für meinen beruflichen Werdegang. Neue Aufgabenstellungen und Projekte sorgen dafür, dass ich viele unterschiedliche Branchen kennen lerne und auch weiterhin Spaß an meiner Arbeit habe. Ich schätze die Arbeit mit meinen Kollegen sehr und ich bin froh, ein Teil der FourManagement sein zu dürfen."

Weiter: Carlos Andrés Quintero Borrás

Carlos Andrés Quintero Borrás

„Als Berufseinsteiger mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund habe ich mich erst während meiner Jobsuche mit der Möglichkeit auseinandergesetzt, in der Consulting-Branche zu arbeiten. Zuvor bewarb ich mich auf verschiedene wissenschaftliche und technische Stellen, entsprechend meiner Qualifikationen. Nachdem ich mich auch in großen Beratungshäusern beworben hatte, wusste ich von einer offenen Stelle als Junior Consultant bei einer damals kleinen, aber vielversprechenden Unternehmensberatung namens FourManagement GmbH. Mit viel Neugier habe ich ein erstes Vorstellungsgespräch wahrgenommen und danach war ich schon sehr überzeugt, als Teil des Teams direkt einzusteigen. In diesem Unternehmen kommen sowohl die Start-Up-Atmosphäre mit flacher Hierarchie und sehr unterstützendem, familiären Umgang zwischen den Kollegen als auch die langjährige Berufserfahrung im Consulting-Bereich mit erfolgreich abgeschlossenen Projekten in verschiedenen Branchen sehr gut zusammen. Ab dem ersten Tag wird man mit der Herausforderung konfrontiert, sich schnell und mit eigenständiger Verantwortung in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten. Mit der entsprechenden Motivation und Lernbereitschaft und der offenen Kommunikation mit den Kollegen, Fragen zu stellen, eigene Ideen zu äußern und gegebenenfalls diese umzusetzen, erfolgen alle Prozesse reibungslos. Aus diesen Gründen bin ich besonders zufrieden mit meiner Entscheidung, bei FourManagement zu arbeiten."

Weiter zu: Philipp Möller

Carlos Andrés Quintero Borrás

„Als Berufseinsteiger mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund habe ich mich erst während meiner Jobsuche mit der Möglichkeit auseinandergesetzt, in der Consulting-Branche zu arbeiten. Zuvor bewarb ich mich auf verschiedene wissenschaftliche und technische Stellen, entsprechend meiner Qualifikationen. Nachdem ich mich auch in großen Beratungshäusern beworben hatte, wusste ich von einer offenen Stelle als Junior Consultant bei einer damals kleinen, aber vielversprechenden Unternehmensberatung namens FourManagement GmbH. Mit viel Neugier habe ich ein erstes Vorstellungsgespräch wahrgenommen und danach war ich schon sehr überzeugt, als Teil des Teams direkt einzusteigen. In diesem Unternehmen kommen sowohl die Start-Up-Atmosphäre mit flacher Hierarchie und sehr unterstützendem, familiären Umgang zwischen den Kollegen als auch die langjährige Berufserfahrung im Consulting-Bereich mit erfolgreich abgeschlossenen Projekten in verschiedenen Branchen sehr gut zusammen. Ab dem ersten Tag wird man mit der Herausforderung konfrontiert, sich schnell und mit eigenständiger Verantwortung in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten. Mit der entsprechenden Motivation und Lernbereitschaft und der offenen Kommunikation mit den Kollegen, Fragen zu stellen, eigene Ideen zu äußern und gegebenenfalls diese umzusetzen, erfolgen alle Prozesse reibungslos. Aus diesen Gründen bin ich besonders zufrieden mit meiner Entscheidung, bei FourManagement zu arbeiten."

Weiter zu: Philipp Möller

Philipp Möller

„Nach meiner kaufmännischen Ausbildung, der anschließenden operativen Tätigkeit in der Industrie und dem darauffolgenden betriebswirtschaftlichen Studium, war ich auf der Suche nach der nächsten beruflichen Herausforderung. Insbesondere durch die vielzähligen Projektarbeiten im Masterstudium, entstand bei mir der Wunsch auch später projektbasiert zu arbeiten, ohne mich auf eine Funktion in einem Unternehmen beschränken zu müssen. Besonders interessierte mich dabei das Arbeiten im Consulting, da ich abwechslungsreiche Aufgaben verbunden mit langfristiger Motivation mit dieser Branche in Verbindung brachte. Diese Erwartungen wurden von Beginn an bestätigt. Bereits an meinem zweiten Arbeitstag nahm ich an einem Projekt-Kickoff beim Kunden teil und startete so in mein erstes Projekt. Die direkte Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern bis hin zur Geschäftsführung, ermöglichte mir eine steile Lernkurve. In kurzer Zeit wurde ich auf zwei weiteren Projekten eingesetzt. Eigeninitiative, die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben und Teamwork waren dabei immer wichtige Faktoren. Die Arbeitsatmosphäre und die Kommunikation auf Augenhöhe im Team habe ich dabei stets als sehr angenehm wahrgenommen. Ich freue mich auf eine weiterhin spannende und erfolgreiche Zeit bei FourManagement.“

Weiter zu: Ulrich Ramoser

Philipp Möller

„Nach meiner kaufmännischen Ausbildung, der anschließenden operativen Tätigkeit in der Industrie und dem darauffolgenden betriebswirtschaftlichen Studium, war ich auf der Suche nach der nächsten beruflichen Herausforderung. Insbesondere durch die vielzähligen Projektarbeiten im Masterstudium, entstand bei mir der Wunsch auch später projektbasiert zu arbeiten, ohne mich auf eine Funktion in einem Unternehmen beschränken zu müssen. Besonders interessierte mich dabei das Arbeiten im Consulting, da ich abwechslungsreiche Aufgaben verbunden mit langfristiger Motivation mit dieser Branche in Verbindung brachte. Diese Erwartungen wurden von Beginn an bestätigt. Bereits an meinem zweiten Arbeitstag nahm ich an einem Projekt-Kickoff beim Kunden teil und startete so in mein erstes Projekt. Die direkte Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern bis hin zur Geschäftsführung, ermöglichte mir eine steile Lernkurve. In kurzer Zeit wurde ich auf zwei weiteren Projekten eingesetzt. Eigeninitiative, die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben und Teamwork waren dabei immer wichtige Faktoren. Die Arbeitsatmosphäre und die Kommunikation auf Augenhöhe im Team habe ich dabei stets als sehr angenehm wahrgenommen. Ich freue mich auf eine weiterhin spannende und erfolgreiche Zeit bei FourManagement.“

Weiter zu: Ulrich Ramoser

Ulrich Ramoser

„Unternehmenserfolg ist kein Zufall! FourManagement ist der Arbeitgeber, bei dem die Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen tatsächlich gerne arbeiten. Die Kompetenz in unserer Unternehmensberatung ist ausgeprägt, die Motivation hoch und die Arbeitsatmosphäre lässt sich am besten mit herzlich und zugewandt beschreiben. Woran liegt das? Die Mitarbeiter werden gezielt nach ihren fachlichen und sozialen Kompetenzen ausgewählt und finden sich in einer Unternehmenskultur wieder, die von Gestaltungswillen, Feedback und Werteorientierung geprägt ist. Hier stimmen auch die feinen Details, an denen man immer eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit festmachen kann: Bei uns wird viel gelacht, Erfolge feiern wir gemeinsam und Events außerhalb der Arbeitszeit werden stets von allen genutzt. Trotz eines hohen Wettbewerbs um kluge Köpfe, haben uns - seit meiner Einstellung - keine Mitarbeiter verlassen. Alle sind jederzeit eingeladen - insbesondere kritisches - Feedback zurück zu melden und wir leben die Verbundenheit im Team. Die Geschäftsführung hat ein gutes Gespür für die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen und demonstrieren eindrucksvoll „das Vorleben“ mit hoher Einsatzbereitschaft und großer Kompetenz. Und dies spiegeln auch unsere Unternehmenzahlen wieder. FourManagement wächst kontinuierlich stark und erwirtschaftet sehr gute Ergebnisse, an denen die Mitarbeiter beteiligt werden.“

Zurück zur Übersicht

Ulrich Ramoser

„Unternehmenserfolg ist kein Zufall! FourManagement ist der Arbeitgeber, bei dem die Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen tatsächlich gerne arbeiten. Die Kompetenz in unserer Unternehmensberatung ist ausgeprägt, die Motivation hoch und die Arbeitsatmosphäre lässt sich am besten mit herzlich und zugewandt beschreiben. Woran liegt das? Die Mitarbeiter werden gezielt nach ihren fachlichen und sozialen Kompetenzen ausgewählt und finden sich in einer Unternehmenskultur wieder, die von Gestaltungswillen, Feedback und Werteorientierung geprägt ist. Hier stimmen auch die feinen Details, an denen man immer eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit festmachen kann: Bei uns wird viel gelacht, Erfolge feiern wir gemeinsam und Events außerhalb der Arbeitszeit werden stets von allen genutzt. Trotz eines hohen Wettbewerbs um kluge Köpfe, haben uns - seit meiner Einstellung - keine Mitarbeiter verlassen. Alle sind jederzeit eingeladen - insbesondere kritisches - Feedback zurück zu melden und wir leben die Verbundenheit im Team. Die Geschäftsführung hat ein gutes Gespür für die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen und demonstrieren eindrucksvoll „das Vorleben“ mit hoher Einsatzbereitschaft und großer Kompetenz. Und dies spiegeln auch unsere Unternehmenzahlen wieder. FourManagement wächst kontinuierlich stark und erwirtschaftet sehr gute Ergebnisse, an denen die Mitarbeiter beteiligt werden.“

Zurück zur Übersicht