Beirats-/Aufsichtsratstätigkeiten – längerfristige Unterstützung von Unternehmen „im Zeitraffer“


Von Carsten Gropp

Ein Beirat oder Aufsichtsrat bietet dem operativen Management die Möglichkeit, ein Unternehmen langfristig zu begleiten und beraterisch zu unterstützen. Zudem ermöglicht die Funktion des Beirats oder Aufsichtsrats dem Unternehmen Expertise zu sichern, ohne ein klassisches Beratungsprojekte aufzusetzen. Insbesondere für Start-Ups und kleinere Unternehmen bietet sich so die Chance, kosteneffizient qualitativ hochwertiges Knowhow zu wahren. Durch regelmäßige Treffen mit der Unternehmensleitung kann die Entwicklung von Unternehmen quasi im Zeitraffer verfolgt und mit gewissem Abstand eingeordnet werden. Strategische Initiativen können überprüft und Markt- und Wettbewerbsveränderungen bewertet werden. Somit wird dem Management eine unterstützende Funktion zur Seite gestellt, die neue Perspektiven mit der notwendigen kritischen Distanz einbringt.

Die Partner von FourManagement sind in verschiedenen Beirats- und Aufsichtsratstätigkeiten aktiv. Darunter befindet sich beispielsweise ein Unternehmen, das Photovoltaik-Projekte in Afrika realisiert und derzeit sehr erfolgreich eine ambitionierte Wachstumsstrategie umsetzt sowie innovative Finanzierungsinstrumente nutztZudem wurde ein neues Finanzierungskonzept für einen Immobilien-Fond entwickeltdas erfolgreich zur Restrukturierung beigetragen hat. Ein Aufsichtsratsmandat wird aktuell bei einem IT-Beratungshaus wahrgenommen. Das derzeit stark im Energieversorgungsmarkt positionierte Unternehmen möchte sich zukünftig auch in anderen Branchen entwickeln und verfolgt dabei gleichermaßen ambitionierte Wachstums- und Entwicklungsziele. 

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Sie in Form von Beirats- oder Aufsichtsratsmandaten unterstützen sollen und wir Ihnen mit unserer Expertise zur Seite stehen können.