„Verwechseln Sie nicht die Karriere mit dem Leben."

(Hillary Clinton)

Karrierepfad

Bei FourManagement finden die Mitarbeiterentwicklung und die Unternehmensentwicklung auf Augenhöhe statt. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur auf diese Weise gleichzeitig die von uns gewünschte Klientenzufriedenheit und Mitarbeiterzufriedenheit erreichen können.

FourManagement bietet spannende Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf der Karriereleiter über 4 Stufen: Junior Consultant, Consultant, Senior Consultant und Principal.

Schritt 1:

Mit frischem akademischem Wissen starten Sie als Junior Consultant. Im Projektteam liegen Ihre Aufgaben in erster Linie bei der Durchführung von Analysen und Interviews sowie der Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Workshops oder ähnlichen Terminen.

Schritt 2:

Nach 1 bis 2 erfolgreichen Jahren bei FourManagement, als Experte aus der Industrie oder als Berater mit erster Berufserfahrung in anderen Unternehmen erfüllen Sie die Anforderungen eines Consultants. Neben der Durchführung der Projektarbeit übernehmen Sie auf dieser Stufe die Verantwortung für einzelne Teilprojekte bzw. Projektmodule. Außerdem unterstützen Sie die Projektleitung beim Ausbau der Kundenbeziehungen und der Erarbeitung von Methoden.

Schritt 3:

Die nächste Karrierestufe bei FourManagement ist die des Senior Consultants, die Sie im Direkteinstieg als Line Manager oder Berater mit Projektleitungserfahrung wählen. Ihre Hauptaufgaben sind die Leitung von Projekten und die Unterstützung beim Aus- und Aufbau von Klientenbeziehungen.

Schritt 4:

Als Principal stehen neben der Projektleitung und -steuerung die Neukundenakquisition, die Steuerung und Sicherung bestehender Klientenbeziehungen sowie die Personal- und Unternehmensentwicklung im Mittelpunkt der Aufgaben. Ziel eines jeden Principals sollte und kann es sein, in die Geschäftsführung von FourManagement aufzurücken.

Für jede Stufe ist es selbstverständlich, dass maßgeschneiderte Trainings angeboten werden und die Work-Life Balance unter anderem durch die Nutzung modernster Medien nicht überstrapaziert wird.

Als Team verfolgen wir die Unternehmensziele. Da es aber auch im Team auf individuelle Leistung ankommt, wird diese auch entsprechend belohnt.